Swiss dog arena

Wir verschaffen einen groben Überblick

tiefgarage

Die Tiefgarage der Swiss Dog Arena bietet Platz für 55 PWs. Sie ist zugänglich für alle Anlagebenutzer.

Neben den Parkplätzen befinden sich noch diverse Lagerräume, welche für das Restaurant und die Gerätschaften der Swiss Dog Arena, benutzt werden.

Die Tiefgarage ist direkt mit den beiden Treppenhäusern ‚Süd‘ und ‚Nord‘ verbunden.

ERDGESCHOSS

Im Ergeschoss befinden sich die Trainingsfelder F1-F3.

Diese Fläche wird für die Veranstaltungen genutzt. Auf dieser Etage findet man ebenfalls den Juryraum. Durch diese Lage hat der Veranstalter einen optimalen Überblick über die Halle. Von hier aus kann man auch die gesamte Licht- und Beschattungsanlage, wie auch die Audioanlage und Anzeigebildschirme steuern.

Neben mehreren Materialräumen befinden sich auch die Toiletten, Duschen und das Sanitätszimmer im EG.

1. Obergeschoss

Das 1. Obergeschoss ist hauptsächlich auf die Zuschauer ausgerichtet. In den grosszügigen Räumlichkeiten des Restaurants, können Wettkämpfe und auch Trainings mitverfolgt werden. Die Küche hat auch für grössere Veranstaltungen genügend Kapazität und bietet neben Getränken und kleinen Snacks auch verschiedene Menüs an.

Ein Seminarraum mit Sicht in die Halle lässt auch etwas trockene Theoriestunden schnell vorübergehen.

Für die Raucher unter uns hat es im hinteren Teil des Restaurants ein Fumoir. An den gemütlichen Stehtischen kann man die Trainings und Veranstaltungen dirket verfolgen.

Wer dem Wettkampfgeschehen ganz nah sein möchte, kann auf der grosszügigen Tribüne Platz nehmen und mitfiebern.

2. Obergeschoss

Im 2. Obergeschoss befinden sich hauptsächlich drei Trainingsfelder. Die Halle ist mit dem selben Kunstrasen ausgestattet, wie die Halle im Erdgeschoss. Auch hier findet man einen Materialraum sowie weitere Toiletten für die Anlagebenutzer. Zusätzlich stehen für Trainer, Richter und Sportler sechs Garderoben zur Verfügung.